Zurück zur Bewegung

Der Mensch ist ein Bewegungstier und unser Körper auf ein Leben voller Bewegung programmiert. Laufen, ziehen, tragen, stossen, hangeln, klettern, kriechen, rollen und balancieren gehörten einst zu unserem täglichen Repertoire. Der moderne Mensch hat dieses evolutionäre Erbe der Bequemlichkeit geopfert. Wir bewegen uns viel zu wenig. Und wer trainiert, tut dies oft mit dem Ziel, bloss die Ästhetik zu optimieren. Dafür gehen viele Jugendliche und Erwachsene täglich ins Fitnesscenter, um dort beinahe ausschließlich an Geräten zu trainieren.

Das Training an Geräten hat aber einen grossen Nachteil gegenüber einem funktionalen Training. Dadurch, dass die Geräte die Bewegung führen, wird die Muskelkoordination vernachlässigt. Ausserdem werden die Muskeln so isoliert trainiert, dass kaum ein Transfer zu Alltagsbewegungen stattfindet.

Bei einem funktionalen Training hingegen werden deine Muskeln mit Bewegungen trainiert, welche koordinativ anspruchsvoll und im Alltag von Nutzen sind. Dabei wirst du meistens mit deinem eigenen Körpergewicht arbeiten und es werden bei einer einzelnen Übung ganz viele Muskeln deines Körpers trainiert. Beim Functional Training musst du im ganzen Körper Spannung aufbauen. Funktionales Training ist gleichermassen effektiv und anspruchsvoll. Wir unterstützen dich, die Bewegungen korrekt auszuführen und einen maximalen Nutzen zu erzielen.

Dein Studio

Viele Fitness-Studios zwängen dich in Maschinen und lassen dich isolierte, unnatürliche Übungen ausführen. Bei uns ist das anders. Ein ganzheitliches Training benötigt wenige Hilfsmittel und lässt dich in allen Ebenen bewegen – und verbrennt dabei viel mehr Energie.

Du bestimmst, wo du trainierst – in der freien Natur, bei dir Zuhause oder in unseren Räumlichkeiten in Uznach SG.

Werde zur besten Version deiner selbst!

Jetzt ein Training vereinbaren...

Pin It on Pinterest

Share This